quick acess:

bones-banner.jpg

01

Augmenting Reality

mdf ∙ paint ∙ chrome ∙ acrylic glass ∙ bronze ∙ foam ∙ tv ∙ led tube 
steel ∙ pvc foil ∙ vinyl foil
2019

 

The multi-medial installation titled augmenting reality was first shown in 2019 at the annual grand exhibition of the Academy of Fine Arts Nuremberg. The arrangment featured an opened freight crate, which revealed a polished chrome plated arm skeleton prothesis embedded in grey foam material on its inside. Three large TVs were framing the crate similar to a tryptch, whilst screening a looped advertisement clip engineered towards the skeleton prothesis. Final touches were added by a female voice narrating slogans over a monumental and engaging soundtrack, which added to a certain sacred atmosphere present in the chamber. 

 
 
bones-banner.jpg

02

the mechanical sarcophagus

mdf ∙ paint ∙ carpet ∙ acrylic glass ∙ mirror ∙ stainless steel ∙ paper
graphite ∙ aluminium ∙ led tubes ∙ rubber 
2020

Mit der 3,5m hohen Rauminstallation the mechanical sarcophagus wurde ein konisch zulaufendes Raumobjekt geschaffen, welches durch eine Öffnung in an der Seite vollständig begehbar ist. Das Objekt wurde 2020 im Rahmen der Ausstellung Melkung Mittendrin in der platform München erstmalig ausgestellt.

 

 

Der lackierte MDF Korpus des Objekts trug in seinem Inneren zwei schmale Scheiben aus Plexiglas, zwischen welchen eine filigrane Zeichnung aufgehängt wurde. Letztere ist im Inneren von 8 kreisförmig von der Decke abhängte Leuchtröhren mit kühlem Licht beleuchtet worden. Durch Schlitze an der Außenseite flutete das Licht aus dem Inneren wobei es symmetrisch angeordnete Schatten auf seine Umgebung warf und somit auch in Wechselwirkung mit seiner direkten Umwelt stand. Abgerundet wurde die technische und ästhetisch saubere Gestaltung durch maßgefertige Elemente aus Edelstahl und Aluminium. 

 

03

mixed exhibition site

installation
steel ∙ fence ∙ black canvas ∙ paper ∙ magnets ∙ tv ∙ cardboard 
2021